Widnauer Junioren machen den Neymar

Die F-Junioren sind nicht nur talentierte Fussballer, sondern auch Schauspieler.
Die F-Junioren sind nicht nur talentierte Fussballer, sondern auch Schauspieler.© www.fcwidnau.ch
Junioren des FC Widnau krümmen sich auf Kommando vor angeblichen Schmerzen auf dem Boden. Der Witz der Rheintaler geht steil in den sozialen Medien.

Zehn F-Junioren des FC Widnau rennen auf dem Sportplatz Aegeten mit ihrem Ball auf den filmenden Trainer zu. Nach einigen Dribblings dann der gellende Befehl: «Neymar!»

Die Kids springen plötzlich theatralisch auf, fallen hin und krümmen sich auf dem Rasen. Dabei umklammern sie mit schmerzverzerrten Gesichtern ihre Knöchel. «Es tuat sooo weh!», schreit einer.


(Video: fcwidnau.ch)

Auf Anfrage beim FC Widnau wird klar, dass es F-Junioren des Rheintaler Amateurclubs sind. Die sieben- bis achtjährigen Buben machten die ulkige Aktion für ihren Trainer Fabian Nüesch, der die Idee dazu hatte.

Auf Anfrage sagt Sven Sonderegger, Trainer der ersten Mannschaft mit einem Lachen: «Das war so eine dumme Idee von uns, die offenbar gut funktioniert hat.»

Die Dimensionen des Videos sind allerdings noch viel grösser. So hat die Facebook-Seite «The Football Arena» das Video ebenfalls geteilt. Dort wurde es bald eine halbe Million Mal angeschaut.

(saz)