Marc Sway weiss seine Kinder im Auto abzulenken

Sänger Marc Sway schämt sich für nichts: Deshalb, so glaubt er, geht er viel lockerer durchs Leben. (Archivbild)
© Keystone/ANTHONY ANEX
Sänger Marc Sway ist gerne mit dem Auto unterwegs. «Denn es gibt für mich keinen konzentrierteren Moment, Musik zu hören, als im Auto.» Es sei denn, seine Kinder seien mit dabei.

Damit diese nicht «nach 30 Sekunden im Auto» schon zum ersten Mal fragen, wie lange es noch geht, hat sich der 37-Jährige verschiedene Ablenkungsmanöver überlegen müssen. Spiele wie «Ich packe meinen Rucksack», «Ich sehe, was du nicht siehst» oder «Auto-Karaoke» beispielsweise. Überhaupt: «Bei uns wird im Auto viel gesungen.»

Auch wenn er alleine auf Achse sei, habe Musik einen grossen Einfluss auf seine Stimmung. «Im Stau höre ich nur eines: Reggae. Das regt mental so schön ab», verriet Sway dem Magazin «SI Auto».

veröffentlicht: 9. Dezember 2016 14:48
aktualisiert: 9. Dezember 2016 15:12