Gott und Dwaelt

Gott und d'Wält: Blind den Alltag bewältigen

Gott und d'Wält: Blind den Alltag bewältigen

iStock
Habt ihr schon mal versucht, mit verbundenen Augen eine Mahlzeit zu kochen? Oder euch am Morgen anzuziehen? Für die meisten Menschen eine schwierige Aufgabe.
Für Andrea Burri eine alltägliche Herausforderung. Die 56-jährige Goldacherin ist seit ihrer Kindheit blind. Was es heisst, ohne zu sehnen den Alltag zu bestreiten, hat uns Andrea Burri erzählt.
Joel Horlacher
veröffentlicht: 16. Oktober 2015 16:45
aktualisiert: 18. Oktober 2015 08:49
studio@radiofm1.ch