Popstar Taylor Swift überrascht Fans mit neuem Album

Die amerikanische Sängerin Taylor Swift überrascht die Musikszene mit einem neuen Album. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA/DJ JOHNSON
Taylor Swift überrascht ihre Fans mit der spontanen Ankündigung eines neuen Albums. «Folklore» soll am Donnerstag um Mitternacht US-Zeit veröffentlicht werden, wie der US-Popstar im Kurzmitteilungsdienst Twitter schrieb.

Sie habe all ihre Launen, Wünsche, Träume und Grübeleien in den 16 Songs ihres mittlerweile achten Studioalbums verarbeitet, sagte Swift. Vor diesem Jahr hätte sie wahrscheinlich lange über den perfekten Zeitpunkt nachgedacht, um das Album zu veröffentlichen.

«Aber die Zeiten in denen wir leben, erinnern mich ständig daran, dass nichts wirklich sicher ist», sagte die 30-Jährige in Anspielung auf die Corona-Krise. «Mein Bauchgefühl sagt mir, wenn man etwas macht, das man liebt, dann sollte man es in die Welt hinaustragen.»

Für das neue Album arbeitete Swift mit der Indie-Folk-Band Bon Iver und Aaron Dessner von der Rockband The National zusammen, der nach Swifts Angaben elf der Songs mitgeschrieben oder produziert hat.