Taylor Swift und Zayn Malik singen zusammen

Mal so nebenbei auf Twitter verkündet: Die Popstars Taylor Swift (l.) und Zayn Malik haben eine gemeinsame Single veröffentlicht. (Archivbilder)
Mal so nebenbei auf Twitter verkündet: Die Popstars Taylor Swift (l.) und Zayn Malik haben eine gemeinsame Single veröffentlicht. (Archivbilder)
© Keystone
Zwei Jahre ist es her, dass US-Popstar Taylor Swift ihr letztes Album herausgebracht hat. In der Nacht auf Freitag veröffentlichte sie nun überraschend eine gemeinsame Single mit dem ehemaligen «One Direction»-Sänger Zayn Malik.

Der Song trägt den Titel «I Don't Wanna Live Forever» und gehört zum Soundtrack des 2017 erscheinenden Films «Fifty Shades of Grey 2: Fifty Shades Darker» - dem zweiten Teil der erfolgreichen Sadomaso-Trilogie.

Sowohl Swift, 23, als auch Malik, 26, verkündeten das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit auf ihren Twitter-Kanälen. Beide posteten das Cover der Single, Swift veröffentlichte zusätzlich noch einen halbminütigen Song-Ausschnitt. «I Don't Wanna Live Forever» steht seitdem auf den Apple-Plattformen Apple Music und iTunes zur Verfügung.

Seit ihrem Debüt-Album «Taylor Swift» im Jahr 2006 hatte Swift bisher im Zwei-Jahres-Takt neue Alben veröffentlicht. Zuletzt erschien 2014 die Platte «1989».