Robbie Williams tritt ins Fettnäpfchen

(Photo by Luca Teuchmann/Getty Images)
Das ging etwas schief! Während eines Konzerts in Brisbane (Australien) wandte sich Robbie an sein Publikum und sprach gezielt eine Zuschauerin an, die ihm besonders gefiel. Es folgten anzügliche Komplimente, dabei war der Fan noch minderjährig.

«Ich liebe diesen Look, die Brille, die Haare, du siehst aus wie eine Sekretärin!», meinte Robbie erst zu der jungen Frau. «Das erinnert mich daran, dass ich zu Hause meinen Browser-Verlauf löschen muss, bevor ihn Ayda sieht.» Schliesslich fragte Williams wie alt sie denn sei. Bei der Antwort musste er schwer schlucken. 15! Das war dann doch noch etwas zu jung. Vor allem, weil die junge Frau noch von ihrer Mutter begleitet wurde. Seht selbst die peinliche Szene...

Gerry Reinhardt
veröffentlicht: 19. Oktober 2015 13:57
aktualisiert: 19. Oktober 2015 14:17