Hier werden aus Talenten Musiker

Nach einer wilden Partynacht stehen die Sieger des Bandwettbewerbs BandXOst klar. Eine Band aus der Stadt St.Gallen räumte beim Bandcontest in der Grabenhalle ab.

«Wir können es noch gar nicht fassen, dass wir gewonnen haben», sagen The Catalyst aus St.Gallen kurz nach der Bekanntgabe ihres Sieges. Die Band vermochte die Jury und das Publikum mit wilden Tönen und knackigen Grooves aus Grunge und Alternative Rock zu überzeugen. «Die Band tönt ähnlich wie Pearl Jam, nur kommt sie aus St.Gallen und gibt ordentlich Gas», schwärmt eine Gruppe Mädchen nach dem Konzert.

Sie blasen eine Rauchwolke gegen den Himmel und lachen allesamt über den tollen Abend: «Auch die anderen Bands sind wahnsinn!» Der letztjährige Gewinner des Bandwettbewerbs, Marius Bär, war angetan von den tollen Bands im diesjährigen Final: «Ich finde diese Stimmung einfach genial. Hier werden aus Talenten echte Musiker und es sollte sich jeder melden, der glaubt, dass er das Zeug zum Rockstar hat.» Bär wünscht der Band Catalysts alles Gute für ihre Zukunft und hofft, dass sie die Chance packen, die man ihnen gibt: «Es ist als Musiker eine wirklich geile Zeit.»

Musiker bis auf das Blut

Hinter der Bühne stimmen Gitarristen ihre Saiten oder studieren ihre letzten Drum-Sets ein. Einige witzeln aufgeregt über Alben und Gigs. Die Stimmung wirkt allgemein sehr gespannt. Im Stundentakt wechseln die Damen auf dem Sofa und die Gitarren auf den Instrumentenständern. Trotz dem Bandwettbewerb wird sich hinter der Bühne kollegial ausgeholfen. So gab es kurz einen Zwischenfall, bei dem sich ein Musiker in die Hand geschnitten hatte. Rasch waren Musikerkollegen zur Stelle um dem verletzten Musiker zu helfen. Schliesslich konnten er und seine Band trotzdem spielen.

Grosse Preise und Hoffnung auf eine Karriere als Musiker

Die Siegerband Catalysts bekommt einen Vertrag für mehrere Auftritte in der Ostschweiz und kann ihre Songs in einem Studio aufnehmen. Die restlichen Bands gehen beim BandXost auch nicht leer aus, so werden die Aufnahmen des Auftritts als Demotape zur Verfügung gestellt. Beim Publikum kamen die Bands unterschiedlich an. Doch fieberten die meisten der Zuschauer mit den lokalen Bands mit.

(rar)

«bandXost»-Gewinner «The Catalyst»

Raphael Rohner
veröffentlicht: 4. Dezember 2016 07:17
aktualisiert: 4. Dezember 2016 14:27