Auch Zusatzkonzert der «Hosen» ausverkauft

«Die Toten Hosen» sind bei den Schweizern beliebt, zumindest, wenn man die Ticketnachfrage betrachtet. Alle drei Konzerte der Deutschen sind ausverkauft, auch die Tickets fürs Zusatzkonzert waren innert kurzer Zeit weg.

Die Schweizer Konzerte der Tour «Laune der Natour» der «Toten Hosen» waren innert kurzer Zeit ausverkauft. Sowohl die beiden Konzerte im Hallenstadion, wie jenes das im Jakobspark, in Basel werden bis auf den letzten Platz besetzt sein. 270'000 Tickets haben die Veranstalter bislang weltweit verkauft.

Highlight der Konzertsaison

Die drei Konzerte in der Schweiz bieten gesamthaft Platz für 35'000 Fans. Der Vorverkauf für das Zusatzkonzert lief seit Dienstag, die Tickets waren innerhalb eines Tages ausverkauft. Auf die Besucher warten am Konzert nicht nur die Kultrocker, sondern auch einige Gäste wie «The Adicts», «The Baboon Show» und «Kafvka».

Tour durch die ganze Welt

«Die Toten Hosen» touren mit «Laune der Natour» durch die ganze Welt, Tourstart ist in Argentinien, auch die dortigen Konzerte sind bereits ausverkauft. Danach kommen «Die Toten Hosen» nach Deutschland und am 10. und 11. November nach Zürich. Am 28. November werden die Rocker dann in Basel zu sehen sein. Fast alle Konzerte der «Toten Hosen» sind auch in Deutschland bereits ausverkauft.

Fabienne Engbers
veröffentlicht: 6. September 2017 11:04
aktualisiert: 6. September 2017 11:25
studio@radiofm1.ch