Maiensässfahrt in Chur

graubuenden.ch
Seit 1854 ziehen die Churer Schulklassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrer an einem Tag Ende Mai oder Anfangs Juni aus, auf die umliegenden Berge zu den Maiensässen. Dieser Brauch stellt für viele Schülerinnen und Schüler das Highlight des Schuljahres dar.

Um 7.00 Uhr Morgens versammeln sich alle Klassen am Kornplatz und marschieren mit einer Blasmusik an der Spitze gemeinsam durch das Obertor aus der Churer Stadt hinaus. Der Schlusspunkt dieses Ausfluges setzt der Umzug durch die Churer Stadt in Richtung Quaderwiese ab 19.00 Uhr und natürlich die Jubelschreie der Kinder, wenn ihnen verkündet wird, dass am folgenden Tag schulfrei ist.

Die 164-jährige Tradition kann man mitverfolgen am Mittwoch, 16. Mai 2018 ab 19.00 Uhr in Chur, sofern das Wetter gut ist. Ob die Maiensässfahrt stattfindet oder nicht, seht ihr hier.

Bilder zur Maiensässfahrt mit Maiensässlied

Nadja Bischof
veröffentlicht: 12. Mai 2018 11:58
aktualisiert: 12. Mai 2018 12:03