Pamela Zimotti

Pamela Zimotti
Moderatorin

Pamela hat eine aussergewöhnlich grosse Leidenschaft für Musik. Zusammen mit ihrer redseligen Art ist es also nicht verwunderlich, dass sie Moderatorin geworden ist. Dank ihrer italienischen Wurzeln bringt sie viel Temperament und gute Stimmung ins Radio.

3 Worte, die mich am besten beschreiben:
loyal, temperamentvoll, ehrlich, humorvoll
(Ups, das waren vier. Naja, Mathe war noch nie meine Stärke.)

Andere sagen über mich, dass ich…
…immer da bin, wenn man mich braucht – wenn auch selten pünktlich (scusa).

Als Kind wollte ich immer…
…Radiomoderatorin (kein Witz) oder Sängerin werden. Für ersteres hat’s wohl gereicht.

Mein grösster FM1-Moment:
Es sind viele kleine Momente – wie zum Beispiel eine liebe Nachricht einer Hörerin, die dank Radiohören gute Laune bekam.
Es freut mich immer sehr, mit wie wenig man doch einen so grossen Effekt erzielen kann.

Mein Lieblingsort im FM1-Land:
Da ich schon von klein an jeden Sommer in Italien am Meer verbrachte, fühle ich mich vom Wasser angezogen. Daher ganz klar irgendwo am Bodensee!

Das macht mich glücklich:
Ein und denselben Song tagelang in Dauerschleife hören und dabei konstant Gänsehaut haben.

Das geht gar nicht:
Geizige, egoistische Menschen und wenn man im Strassenverkehr nicht blinkt.

Mein Lieblings-FM1-Star:
Pink, Coldplay und NEK (die/den Eine/n gibt’s nicht)

Dafür schäme ich mich:
Da ich schon so viele peinliche Aktionen in meinem Leben geliefert habe, hat sich meine Schamgrenze mittlerweile fast in Luft aufgelöst.

Beiträge von Pamela Zimotti

studio@radiofm1.ch