Ostschweiz
St. Gallen

Mutter und Bub (4) laufen bei Rot über Strasse und werden angefahren

Mutter und Bub (4) laufen bei Rot über Strasse und werden angefahren

Die Mutter und ihr kleiner Sohn wurden beim Zusammenstoss leicht verletzt. (Symbolbild)
© Kapo SG
Am Mittwoch sind in Rapperswil-Jona eine Mutter (32) und ihr Sohn (4) von einem Auto angefahren worden. Zuvor hatten sie die Strasse bei Rot überquert. Beide wurden leicht verletzt.

Trotz Rotlicht überquerten eine Mutter und ihr 4-jähriger Sohn am Mittwochnachmittag den Zebrastreifen auf Höhe H&M in Rapperswil-Jona. Gleichzeitig fuhr eine 33-jährige Autofahrerin in Richtung Fussgängerstreifen. Die Lenkerin legte zwar eine Vollbremsung hin, kollidierte aber trotzdem mit der Mutter und ihrem Kind. Die beiden wurden leicht verletzt zur Kontrolle ins Spital gebracht, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen.

(Kapo SG/mle)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 29. Juni 2023 10:52
aktualisiert: 29. Juni 2023 11:09
studio@radiofm1.ch