Arbeiter fällt aus dem zweiten Stock fünf Meter auf den Boden

Passanten fanden den verletzten Mann vor.
© Kapo SG
Ein Mann wurde am Samstagvormittag bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Er wurde durch Passanten aufgefunden und nach einer Erstversorgung mit der Rega ins Spital geflogen.

An der Rütistrasse in Rapperswil-Jona wurde am Samstagvormittag, kurz vor 11 Uhr, ein verletzter Mann durch Passanten aufgefunden. Gemäss jetzigen Erkenntnissen der Kantonspolizei St.Gallen dürfte der 56-jährige Mann auf der dortigen Baustelle gearbeitet haben.

Mutmasslich fiel er aus dem zweiten Stock rund fünf Meter auf den Boden. Dabei wurde er schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er anschliessend von der Rega ins Spital geflogen.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(Kapo SG/red.)

veröffentlicht: 23. September 2023 15:20
aktualisiert: 23. September 2023 15:20
studio@radiofm1.ch