Volksmusiker Michael Hirte hat geheiratet

Bei ihm dauert alles etwas länger: Fünf Jahre nach der Verlobung, vier Jahre nach dem ersten Kind und drei Jahre nach dem Heiratsantrag hat Michael Hirte nun geheiratet (Archiv).
© /AP/Roberto Pfeil
Der Mundharmonika-Spieler Michael Hirte hat geheiratet. Er gab seiner langjährigen Freundin Jenny in Bad Klosterlausnitz in Thüringen das Ja-Wort, sagte seine Sprecherin. Das Paar war seit Anfang 2010 verlobt, im Sommer 2011 wurde Söhnchen Jakob geboren.

Im Oktober 2012 hatte Hirte seiner Freundin in einer TV-Show vor laufender Kamera dann einen Heiratsantrag gemacht. Gefeiert wurde nun im engsten Familien- und Freundeskreis.

Bekannt wurde Michael Hirte 2008, als er als arbeitsloser Strassenmusiker die Castingshow «Das Super-Talent» gewann.

David Scarano
veröffentlicht: 22. Oktober 2015 09:08
aktualisiert: 22. Oktober 2015 09:11