Adele wird Opfer eines Hacker-Angriffs

Ihre Privatsphäre ist Sängerin Adele bekanntlich heilig. Nun sollen Hacker Privatbilder der Britin veröffentlicht haben. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA/PAUL BUCK
Adele ist offenbar Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Privatfotos der britischen Sängerin sind in einer Fan-Gruppe auf Facebook aufgetaucht. Die Zeitung «Sun» berichtete, eines der Mitglieder der Fan-Gruppe habe das Management der Sängerin darauf aufmerksam gemacht.

Es werde vermutet, dass jemand sich Zugang zum E-Mail-Konto von Adeles Partner Simon Konecki verschafft habe, schrieb die Zeitung weiter. Im bisher grössten Fall dieser Art waren 2014 private Bilder von Hollywood-Prominenten von ihren Mobiltelefonen gestohlen worden.

René Rödiger
veröffentlicht: 22. März 2016 08:48
aktualisiert: 22. März 2016 09:01