Popstar Jason Derulo geht in Appenzell «nacktwandern»

Ein prominenter Gast im appenzellischen Rüte: Popstar Jason Derulo (30) veröffentlicht Instagram-Bilder, auf denen er vor dem Hotel «Blaue Krone» zu sehen ist.

«Ischer z'Appezöll, göll!», schreibt eine Instagram-Userin. Sie hat ein Posting von Jason Derulo richtig gedeutet: Auf mehreren Bildern ist zu sehen, wie der US-Popstar vor dem Hotel «Blaue Krone» in Rüte gemütlich einen Kaffee schlürft.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Good morning mf good morning

Ein Beitrag geteilt von Jason Derulo (@jasonderulo) am

Laut eines Videos war er auch in Brülisau – am Fuss des Hohen Kastens.

Werbung

Quelle: Instagram/jasonderulo

Der Ostschweiz-Besuch des mitunter berühmtesten R'n'B-Sängers unserer Zeit («In My Head») liegt indes schon einige Tage zurück. Bereits am 23. Januar postete der 30-Jährige «Wanderbilder» aus dem verschneiten Appenzellerland. «Ich bin heute Morgen um 5 Uhr aufgewacht für meine erste Wanderung des Jahres 2020 in der Schweiz», so Derulo. Vor dem Abstecher nach Appenzell hatte der Promi auf einer Privatparty im Rahmen des Weltwirtschaftforums in Davos gesungen.

Autofahrer dürften ob des Anblicks des halbnackten Jason Derulo auf den Appenzeller Strassen nicht schlecht gestaunt haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

It’s cold af

Ein Beitrag geteilt von Jason Derulo (@jasonderulo) am

Bei der «Blauen Krone» weiss man nichts von Jason Derulo als Gast. «Er hat wohl einfach ein Foto auf unserer Terrasse gemacht», sagt die Service-Chefin auf Anfrage von FM1Today. «Ich weiss nichts darüber, dass er in Appenzell gewesen ist.»

(lag/gbo)