Das macht euch glücklich

Die beiden Freunde sehen wirklich glücklich aus.
© twitter/halbblutlehrerin
Was ist eigentlich Glück? Das fragt eine Twitter-Userin ihre Follower und will Fotos davon sehen. Der Rücklauf ist gross und es zeigt sich: Die Bandbreite persönlichen Glücksempfindens ist beinahe grenzenlos. 

Ferien am Strand, ein schlafender Hund, die eigene Familie oder einfach nur ein Sofa: Die Vorstellungen von Glück sind so unterschiedlich wie die Menschen dahinter. Das zeigen auch die zahlreichen Zusendungen auf dem Twitter-Account von «Halbblutlehrerin». Sie begann mit einem Foto ihres Ohrensessels und wollte dafür Glücks-Fotos ihrer Follower sehen.

Dabei zeigt sich: Es sind oft die kleinen Dinge. Oder die kleinen Tiere (siehe Bildergalerie).