Andreas Forster

Andreas Forster
Moderator

Ein bisschen «grummelig» ist Andreas ja schon, aber bedrohlich wird es eigentlich nur, wenn in der Redaktion Diskussionen über Roxette ausbrechen. Und auch ganz allgemein liebt unser Bündner im Team die Popmusik, was am Lautstärkepegel im Studio nicht zu überhören ist; vor allem, wenn mal wieder ein Klassiker aus den 90ern läuft.

3 Worte, die mich am besten beschreiben:
frisch und fründlich

Andere sagen über mich, dass ich…
…genau das Gegenteil bin von «frisch und fründlich».

Als Kind wollte ich immer…
…Astronaut oder Pilot werden. Als ich dann eine Brille bekam, war ich untröstlich!

Mein grösster FM1-Moment:
Als ich mir beim abrupten Aufspringen vom Bürostuhl einen Muskelfaser-Riss geholt habe, nachdem ich bemerkt habe, dass keine Musik mehr am Sender läuft. (Reaktion Arzt: Ehrlich jetzt, Herr Forster!)

Mein Lieblingsort im FM1-Land:
Das ganze FM1-Land ist natürlich mein Lieblingsort.

Das macht mich glücklich:
Meine «Drei» zu Hause, Föhn (Wind und Haartrockner), Youtube-Videos von startenden und landenden Flugzeugen und Sneakers!

Das geht gar nicht:
Früchte in salzigem Essen. Wer hat eigentlich Riz Casimir erfunden?

Mein Lieblings-FM1-Star:
Roxette (immer noch!) / Ellie Goulding

Dafür schäme ich mich (nicht):
Roxette abzufeiern