Dieser Song soll WM-Stimmung machen

Werden die Nati-Fans den Song gut aufnehmen?
© KEYSTONE/Jean-Christophe Bott
Der offizielle Song der Schweizer Fussballnati zur WM 2018 wurde von DJ Antoine produziert und heisst «Ole Ole». Hier kannst du ihn hören - und uns sagen, wie du ihn findest.

«Ole Ole» ist laut dem Schweizer Fussballverband «eine internationale Adaption von ‹Allez Allez› oder ‹Hopp Schwiiz›». DJ Antoine hat den Song produziert, gesungen wird er von Karl Wolf und Fito Blanko.

Die Premiere des Fan-Songs in deutscher, französischer, italienischer und rätoromanischer Sprache gibt es am 8. Juni in Lugano. Dann spielt die Nati gegen Japan. Ebenfalls auf diesen Zeitpunkt wird es ein offizielles Video geben, «bei welchem nebst DJ Antoine auch Schweizer Nationalspieler in Aktion treten», heisst es.

Was der Text, ausser dem «Ole Ole», mit Fussball oder der Schweiz zu tun hat, ist nicht so ganz klar. Es beginnt mit «Ich bin in Miami aufgewacht, ich bin in LA aufgewacht und Girl, du bist so verdammt hübsch, sag mir deinen Namen. Deine Sprache kann ich nicht, ich weiss nicht was ich sagen soll. Rot und weisses Bikini.» Genau. Tönt nach Schweizer Nati bei der WM in Russland...

Andreas Babst hat sich die Mühe gemacht und den ganzen Text aufgeschrieben:

Was denkst du zum offiziellen WM-Song? Mach mit bei unserer Umfrage:

René Rödiger
veröffentlicht: 6. Mai 2018 13:45
aktualisiert: 6. Mai 2018 13:46