R&B-Sänger Usher wird 40

Der R&B-Sänger Usher feiert am 14. Oktober seinen 40. Geburtstag.
Der R&B-Sänger Usher feiert am 14. Oktober seinen 40. Geburtstag.© Keystone/Nick Soland
Hoch die Tassen: Der US-amerikanische R&B-Sänger Usher feiert am Sonntag seinen 40. Geburtstag. Der Musiker kann schon auf eine lange Karriere zurückschauen, denn bereits mit 13 Jahren wurde er bei «Star Search» entdeckt.

Musikalisch war Usher Raymond IV schon immer. Im Alter von neun Jahren begann er, in einem Kirchenchor zu singen. Doch schon vier Jahre später begeisterte er auf einer grösseren Bühne.

Dort entdeckte ein Vertreter des Plattenlabels «LaFace Records» den Teenager. Dieser arrangierte ein Vorsprechen für Usher mit L.A. Reid, welcher ihn unter Vertrag nahm.

Sieben Millionen Alben verkauft

Die erste Single, «Call Me A ack», erschien 1993. Ein Jahr später kam sein Debütalbum «Usher». Sean Combs hat einige Songs darauf produziert. Jedoch blieb der grosse Erfolg aus, das Album erreichte nur Platz 167 der US-amerikanischen «Billboard 200».

Der Erfolg aber kam mit voller Wucht: Sein zweites Album «My Way» landete bei den US-amerikanischen Billboard Hot 100 auf Platz eins. Das Album verkaufte sich weltweit über sieben Millionen Mal.

Grammy-Gewinner und Schauspieler

Gesamthaft hat Usher acht Alben auf den Markt gebracht und acht Grammys gewonnen. Ganze 22 Mal wurde er für einen Grammy nominiert.

Auch in der Schauspielerei war der Sänger nicht untätig. In vielen Serien und Filmen erhielt er Haupt- und Nebenrollen. So zum Beispiel auch in den Serien «Eine himmlische Familie» und «Sabrina total verhext».

Im vergangenen Jahr performte er mit «Usher and the Roots» an einigen Festivals. Der Amerikaner hat vieles erreicht und wird wohl auch mit seinen 40 Jahren nicht auf der faulen Haut liegen. Wir sagen «Happy Birthday!»

(red.)