«Wir sind bald ausverkauft»

Wer noch Tickets für das Openair Frauenfeld will, muss sich beeilen. Die Bekanntgabe des Top-Acts Eminem sorgte am Montag sogar für ein kurzes Down der Website. Aber nicht nur wegen Eminem gehen die Tickets schnell weg.

«Wir haben ein sehr starkes Gesamtprogramm, auch wenn Eminem da natürlich ein wesentlicher Faktor ist», sagt Joachim Bodmer, Mediensprecher des Openair Frauenfelds. Die Tickets der Kategorien Early Bird, 3 Tage Plus und VIP sind bereits ausverkauft. Auch die anderen Tickets werden bald weg sein, ist Bodmer überzeugt: «Die Tickets sind extrem schnell weggegangen, wir sind beinahe ausverkauft. Wahrscheinlich dauert es nur noch ein paar Tage, bis wir ausverkauft sind.»

Weitere Headliner sind J. Cole, Wiz Khalifa, Savas & Sido sowie Haftbefehl. Auch der Künstler Russ und der deutsche Rapper Ahzumjot stehen im Juli in Frauenfeld auf der Bühne.

Die Deutschrapper Rin und Dardan und der Franzose Bas kommen ebenfalls ans Openair Frauenfeld, wie der US-Rapper und Songwriter Lil Xan.

Schon 2010 heizte Eminem seinen Fans am Openair Frauenfeld ein.

Bislang wurden 30 von 51 Acts bestätigt. Tickets für das Openair Frauenfeld sind in allen Kategorien hier oder auf Starticket erhältlich. Das Openair Frauenfeld findet vom 5. bis 7. Juli 2018 statt.

Sarah Lippuner
veröffentlicht: 30. Januar 2018 10:46
aktualisiert: 30. Januar 2018 10:49