Ostschweiz
St. Gallen

Grosse Vorfreude in Altstätten: Der Rhema-Startschuss ist gefallen

Grosse Vorfreude in Altstätten: Der Rhema-Startschuss ist gefallen

Quelle: TVO/Rahel Lerch/FM1Today

Im Rheintal geht es an den kommenden Wochenenden wild zu und her. In Altstätten ist am Freitag die Rhema feierlich eröffnet worden. An der Messe wird aber nicht nur ausgestellt, sondern auch zünftig gefeiert.

Es ist die Zeit im Jahr, die von den Rheintalerinnen und Rheintalern förmlich herbeigesehnt wird: Die Rhema-Zeit. Auch dieses Jahr verspricht die Messe ein vielseitiges Programm. Am Freitag fiel der Startschuss für die 42. Ausgabe.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Messeleiter Michael Dietrich zeigt sich gegenüber TVO gut gelaunt, gibt aber zu: «Ich bin schon ein wenig nervös – vor allem vor meiner Rede. Beim Rest weiss ich, dass es klappt.» Der erste Messetag sei aber immer eine Art Probelauf: «Am Ende des Tages kann man dann sagen, dass die nächsten fünf Tage kommen können.»

Auch beim Altstätter Stadtpräsident Ruedi Mattle ist die Vorfreude riesig. «Das Wetter spielt mit, alles ist parat. Es wird sicher wieder eine gute Zeit in Altstätten», schwärmt er gegenüber TVO. Nun sei man wieder für ein paar Tage das Zentrum des Rheintals.

Auch der scheidende St.Galler Regierungsrat Stefan Kölliker liess sich die Eröffnung nicht entgehen. Er freut sich gleich aus mehreren Gründen: «Zum einen freue ich mich, dass ich die Regierung nochmals hier vertreten darf und zum anderen, dass ich nächstes Jahr wieder als Privatperson teilnehmen und die Rhema anders erleben kann.» Denn als Regierungsrat werde man regelrecht durch die Messe «geschleust». Zeit zum Geniessen habe er fast keine.

Doch nicht nur bei den Organisatoren und Politikern ist die Rhema ein Grund zur Freude. Auch der FM1-Morgenshowmoderator Felix Unholz blickt mit viel Freude auf die Messe: «Die Rhema ist eines der Highlights im FM1-Land. Und wir sind ja auch hier mit unserer Bar und der FM1-Night.» Er freue sehr darauf, mit den Leuten zu feiern und anzustossen. «Es ist wunderschön. Darum kommen wir auch jedes Jahr sehr gerne.»

Was die Besuchenden zur Rhema-Eröffnung sagen, erfährst du oben im Video.

veröffentlicht: 26. April 2024 15:28
aktualisiert: 26. April 2024 15:28
studio@radiofm1.ch