«Gummistiefel sind doch irgendwie sexy»

Sogar Campino von «Die Toten Hosen» wunderte sich über die Standhaftigkeit am «Schlammgallen». Wir haben den OpenAir-Besuchern auf die Füsse geschaut. Hier eine kleine Gummistiefel-Parade.

Der Regen fiel vom Himmel und es entstanden riesigen Schlammlöcher am OpenAir St.Gallen. Kein Wunder also, dass die Schuhmode heuer in Gummi brilliert. «Ich habe nur Gummistiefel wegen des OpenAirs», sagt Irina lachend. Ihr Freund trägt, wie so mancher Mann am Festival, lieber Kampfstiefel: «Mit den Kampfstiefeln kann ich wenigstens tanzen.» Ein Grüppchen aus Sirnach geht sogar noch weiter: «Irgendwie sind Gummistiefel doch sexy?!»


Raphael Rohner