Pietro Lombardi bringt neues Album raus

Pietro Lombardis Karriere läuft wie gschmiert: Er sitzt in der kommenden «Deutschland sucht den Superstar»-Staffel nicht nur in der Jury, sondern bringt nach acht Jahren Pause ein neues Album raus.

«Bester Sänger. Seit dem ersten Mal, als ich deine Stimme bei DSDS hörte, liebe ich sie so sehr», schreibt ein Fan. Pietro Lombardis Anhänger sind momentan komplett aus dem Häuschen. Grund dafür: Nach acht Jahren bringt der Sänger 2019 wieder ein Solo-Album raus. «Alle haben es sich gewünscht und jetzt gibt es endlich wieder mal ein Album», sagt Pietro Lombardi in seiner Instagram-Story.

Hier eine erste Hörprobe:

In den vergangenen Jahren trat der Sänger immer mit seiner Ex Sarah auf. Umso wichtiger ist ihm seine eigene Platte: «Ich werde mein ganzes Herz in dieses Projekt stecken.»

Viel Leidenschaft steckt der 26-Jährige auch in die Erziehung von Söhnchen Alessio (3). In einem Interview mit «bunte.de» sprach der DSDS-Gewinner von 2011 erstmals über die Geburt seines Kindes: «Man kann die Situation gar nicht beschreiben. Unser Sohn kam leblos zur Welt. Und das ist das schlimmste Gefühl überhaupt.» Alessio habe wie verrückt um sein Leben gekämpft – heute sei er bis auf eine Narbe kerngesund.

View this post on Instagram

EIN TEAM ❤️

A post shared by Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) on

Krisztina Scherrer