OpenAir St. Gallen 2024

boje-15698_oasg_20230702-014840_Julius_Hatt-scr
© Radio FM1
Nach einem erneut ausverkauften OpenAir St.Gallen 2023 freuen sich die Veranstaltenden auf folgende Acts im Sittertobel.

THE CHAINSMOKERS - QUEENS OF THE STONE AGE - NINA CHUBA – PLACEBO - K.I.Z - PROVINZ BHZ - TOM ODELL - THE HIVES – 01099 – BILDERBUCH - RÒISÌN MURPHY – OFENBACH - SPORTFREUNDE STILLER - SOHO BANI – BUKAHARA - BLACK SEA DAHU – MAYBERG - LAUREN SPENCER SMITH - DABU FANTASTIC – ENNIO – DILLA – EPTIC - BENJAMIN AMARU - PARRA FOR CUVA -PAULA CAROLINA – TALK - TROUBAS KATER - DOMINIK HARTZ – LEILA - BLAIR DAVIE - JULE X – CATALYST - JULIA ALEXA - MEHMET ASLAN LIVE - MARY MIDDLEFIELD - MOUNT – JACINTO - CRÈME SOLAIRE – UNLSH – AKRYL – MOONPOOLS - OBLIECHT

Neu ist die Anreise mit den ÖV aus der ganzen Schweiz gratis. Zudem stösst die St.Galler Kantonalbank als zusätzliche Main Partnerin zum OpenAir St.Gallen.

Das diverse Line-up überzeugt einerseits mit arrivierten Acts und andererseits mit vielen spannenden Artists für Entdecker:innen. Das Programm der Sitter- und Sternenbühne sowie der INTRO Stage wird voraussichtlich bis Ende Februar 2024 mit weiteren hochkarätigen Künstler:innen vervollständigt. Die Line-ups der Liebhaber:innenbühnen Plaza und DayDance an der Sitter folgen im Frühjahr.

Infos und Ticket gibt es auf openairsg.ch.

veröffentlicht: 27. Februar 2024 15:47
aktualisiert: 27. Februar 2024 15:47
studio@radiofm1.ch