Musikalische Vielfalt am Honky Tonk 2024

Honky Tonk 2024
© Gadget abc Entertainment Group AG
Bereits zum 24. Mal lädt das Honky Tonk Festival St.Gallen zur musikalischen Rundreise ein.

Am Samstag, 27. April 2024 ist es wieder an der Zeit, die Stadt St.Gallen in ein grosses Musikfest zu verwandeln. 39 Künstler:innen spielen in total 25 Lokalen und zeigen, wie vielfältig ein Musikfestival sein kann.

Jedes der 25 Lokale wird zu einem musikalischen Zwischenhalt, an dem talentierte Musiker:innen verschiedenster Genres die Besucher:innen in ferne Welten entführen. Von bluesigen Klängen bis hin zu rockigen Rhythmen, von entspannten Singer-Songwriter-Balladen bis zu mitreissendem Soul Jazz und weiter zu (Mundart-)Rap. Ein abschliessender Halt an den Afterparties in der Garage, im Kugl oder im Øya rundet das Programm ab.

Es gibt einiges zu entdecken in der Gallusstadt: Im Kugl lädt die Italo-Disco-Sensation VALENTINO VIVACE in seine pulsierende Welt ein und entführt gedanklich an die weiten Strände des Mittelmeers. Begibt man sich Richtung Bahnhof zum Brauwerk, wartet das Energiebündel KLAUS EGGER TRIO mit mitreissendem Shake Pop auf tanzfreudiges Publikum. Im Talhof katapultieren die Meisterinnen des Multitaskings IKAN HYU mit ihrem „Elastic Plastic Space Power Gangster Future Pop“ und ihrem unverkennbaren Oktopus-Style in andere Sphären. Mit Multikulti ist man auch bei THE TWO in der Schutzengelkapelle am richtigen Gate und kann mit dem Duo in die kreolische Fantasiewelt des Indischen Ozeans eintauchen.

Für Liebhaber:innen der ruhigeren Töne warten in der Schutzengelkapelle oder im Blumenmarkt talentierte Singer-Songwriter:innen auf aufmerksame Ohren.

Weitere Infos und Tickets gibt es unter honkytonk.ch

veröffentlicht: 8. März 2024 08:51
aktualisiert: 15. März 2024 14:06
studio@radiofm1.ch