Herbert Grönemeyer

HG_169
© Radio FM1
Live im Hallenstadion Zürich

2023 auf Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gerade hat Herbert Grönemeyer bei „Wetten, dass..?“ vor über zehn Millionen Menschen seine neue Single „Deine Hand“ vorgestellt. Der Song ist ein Vorbote auf das neue Album „Das ist los“, das am 24. März 2023 erscheint. Ab Mai folgt dann Grönemeyer live. Elf Indoor-Arenen in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen ab dem 16. Mai 2023 auf dem Tourneeplan. Im unmittelbaren Anschluss geht es für Herbert Grönemeyer und seine Band ab dem 2. Juni mit Open-Air-Shows in Frankfurt, Leipzig, Berlin und Gelsenkirchen weiter.

Vielerorts werden die Tickets für das Live-Comeback des Künstlers mittlerweile knapp. Die Grönemeyer-Konzerte am 19. Mai in der Dortmunder Westfalenhalle und am 27. Mai in der Kölner Lanxess Arena sind sogar schon komplett ausverkauft. Auch in Berlin ist der Run auf die begehrten Tickets für die Auftritte in der Waldbühne ungebrochen. Das erste Konzert an dem legendären Veranstaltungsort ist ebenfalls ausverkauft. Für die Zusatzshow am 6. Juni sind noch Karten im Vorverkauf zu haben.

16. Mai 2023 Kiel – Wunderino Arena

18. Mai 2023 Hamburg – Barclays Arena

19. Mai 2023 Dortmund – Westfalenhalle – AUSVERKAUFT

21. Mai 2023 Berlin – Mercedes-Benz Arena

22. Mai 2023 Hannover – ZAG Arena

24. Mai 2023 Wien – Wiener Stadthalle Halle D

25. Mai 2023 München – Olympiahalle

27. Mai 2023 Köln – Lanxess Arena – AUSVERKAUFT

28. Mai 2023 Mannheim – SAP Arena

30. Mai 2023 Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle

31. Mai 2023 Zürich – Hallenstadion

2. Juni 2023 Frankfurt am Main – Deutsche Bank Park

3. Juni 2023 Leipzig – Red Bull Arena

5. Juni 2023 Berlin – Waldbühne – AUSVERKAUFT

6. Juni 2023 Berlin – Waldbühne – ZUSATZTERMIN

9. Juni 2023 Gelsenkirchen – VELTINS-Arena

Tickets und weitere Infos findest du hier.

veröffentlicht: 16. Mai 2022 18:06
aktualisiert: 29. November 2022 07:26