49. Mammut Flossrennen Sitter-Thur

Mammut Flossrennen 2023
© Radio FM1
In diesem Jahr findet das Flossrennen auf Sitter und Thur zum 49. Mal statt.

28 Mannschaften werden in diesem Jahr auf der rund 12 km langen Strecke für Spass und Unterhaltung sorgen. Verheissungsvolle Flossnamen garantieren jetzt schon ein grossartiges Rennen!

Die mit viel Aufwand und Kreativität gebauten Flosse können am Samstagabend in aller Ruhe und in Anwesenheit der Flösser am Startplatz in Degenau besichtigt werden. Die dortige Festwirtschaft sorgt für einen ausklingenden Abend.

Der Start der Flosse erfolgt am Sonntag ab 10.00 Uhr in Degenau. Die ersten Flosse aus der Rennkategorie werden um ca. 13.00 Uhr im Ziel bei der Mehrzweckhalle in Kradolf erwartet.

Ebenso finden Sie eine reichhaltige Festwirtschaft mit Barbetrieb und Bierwagen, sowie die Urne für die Gratisverlosung (Preissumme ca. Fr. 1‘000.- ; Verlosung um 17.30 Uhr) im Zielraum vor.

Auf unsere Kleinen wartet vielfältiges Angebot: Ein Gumpischloss, Carlo der TKB-Bär und andere Attraktionen.

Die Flossmannschaften, die vielen Helfer und die organisierenden Turnvereine von Schönenberg-Kradolf freuen sich auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zum Rennen und Eindrücke gibt’s unter www.flossrennen.ch.

veröffentlicht: 22. Juni 2022 12:00
aktualisiert: 22. Juni 2022 16:57