«Das geilste Interview, das ich je gab»

Bastian Baker macht sich ready für sein Auftritt auf dem Eis.
Bastian Baker macht sich ready für sein Auftritt auf dem Eis.© FM1Today/Nina Müller
Bastian Baker ist bekannt für seine tolle Stimme und sein charmantes Auftreten. Doch das ist nicht alles, er kann auch gut Eishockey spielen. Das wollten wir genauer wissen und stellten Bastian deshalb während des Interviews ins Eishockey-Goal.

Der Lausanner Musiker Bastian Baker ist zurück von seiner Tournee mit Shania Twain und ready, um mit seinem neuen Album «Bastian Baker», das Ende Oktober erschien, durchzustarten. Diese Energie haben wir für uns genutzt und mit dem Schmusesänger ein Interview der besonderen Art geführt. Während er Fragen von Morgen-Joe beantwortet, muss Bastian Baker Pucks abwehren. Vor acht Jahren wäre Bastian nämlich beinahe Eishockey-Profi geworden. Wir wollten wissen, wie viel er von dieser Zeit mitgenommen hat, stellten ihn ins Tor und die Jungs und Mädels des HC Eisbären gegenüber. Diese sorgten während des Interviews im St.Galler Lerchenfeld für einen Dauerbeschuss.

Was Bastian Bakers Liebesleben mit einem Surfbrett zu tun hat, warum Jennifer Aniston ein wichtige Rolle in seinem Leben spielte und wie er sich als Eishockey-Goalie schlägt, siehst du im Video:

Nach fünf Minuten unter Dauerbeschuss ist Bastian Baker völlig ausser Atem und total verschwitzt. Trotzdem ist er mit seiner Leistung mehr als zufrieden. «Das war das geilste Interview, dass ich bisher gegeben habe», sagt er nach Atem ringend zu Morgen-Joe. Doch Bastian ist nicht der Einzige, der glücklich nach Hause geht. Nach dem Interview nahm er sich noch Zeit für seine Fans und machte Fotos mit ihnen – Autogrammkarten und anschliessendes Gekreische der jüngeren Fans inklusive.

(nm/joe)