(B)oobsala – Nicki, pack deine Brüste ein!

Nicki Minaj zeigt sich gerne in sehr knappen Kleidern.
Nicki Minaj zeigt sich gerne in sehr knappen Kleidern.© Getty Images
Es ist der Albtraum jeder Sängerin: Mitten im Song verrutscht ihr Kleid. So geschehen beim letzten Konzert von Nicki Minaj. Doch diese löste das Problem ganz elegant.

Nicki Minaj trat am Sonntag beim Made In America Festival in Philadelphia auf. Plötzlich geschah es: Ihr eh schon sehr knapp geschnittenes Kleid hielt nicht mehr und die Brüste waren entblösst (sie hatte jedoch noch Pads auf den Brustwarzen).

Doch Minaj liess sich nichts anmerken. Mit einer lockeren Tanzbewegung rückte sie alles wieder an den richtigen Platz und sang weiter, als wäre nichts geschehen. So macht man das!

Für Minaj ist das nicht die erste Kleiderpanne. 2014 hielt ihr Kleid während eines Auftritts mit Ariana Grande und Jessie J bei den MTV Video Music Awards nicht stand. Auch damals löste sie das Problem ohne grosses Aufsehen, hielt sich ihr Kleid zu und sang einfach weiter.

Jessie J, Ariana Grande und Nicki Minaj, die sich ihr Kleid zu hält. (Bild: Getty Images)

Als sehr prüde ist Nicki Minaj nicht bekannt. So ist sie 2017 mit nur einer bedeckten Brust an einer Modeschau in Paris aufgetaucht.

Super Bowl wardrobe malfunction moment at fashion week, courtesy of Nicki Minaj.

A post shared by Alexander Fury (@alexanderfury) on

(red.)