Wombat George: Das beste Tier der Welt

Dieser herzige Wombat lebt in Australien.
© Screenshot Facebook
Wombats sind die wohl niedlichsten Tiere der Welt. Hier kommt George. Der ist der Beste von allen. George wohnt im Australian Reptile Park und ist der Liebling von allen Mitarbeitenden und Besuchern.

Wombat. Schon der Name klingt nach Abenteuer. Einer britischen Band hat die Bezeichnung dermassen gut gefallen, dass sie sich «The Wombats» getauft hat. Übersetzt auf Deutsch bedeutet Wombat aber lediglich «Beutelmaus» oder auch Dachs.

Doch George im Australian Reptile Park ist wohl der Grund, warum die Beutelmaus einer solchen Promi-Status inne und auch verdient hat.

Und weil Wombats so herzig sind, hier noch ein paar Infos, die ihr bestimmt nicht wissen wolltet:

Der Kot von Wombats ist würfelförmig, von ihm werden täglich 80 bis 100 Stück abgegeben. Die außergewöhnliche Form entsteht während der Darmpassage durch Grate in der Darmwand, der After ist nicht beteiligt.
Philipp Bosshard
veröffentlicht: 2. Dezember 2016 18:57
aktualisiert: 2. Dezember 2016 19:49