So war das FM1-VIP-Konzert mit Zoe Wees

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TVO/FM1Today/Radio FM1

Mit Hits wie «Girls Like Us» stürmt die deutsche Sängerin Zoe Wees aktuell weltweit die Charts. Vor einem kleinen Publikum spielte die gebürtige Hamburgerin am FM1-VIP-Konzert im BBC Gossau und sorgte für Gänsehaut.

Mit ihrer kraftvollen Stimme und ihren emotionalen Songs begeistert Zoe Wees aktuell die Massen. Ihre Lieder werden in den Radios rauf und runter gespielt. Sogar in den USA hat sich die Hamburgerin bereits einen Namen gemacht.

Auf dem Weg zur Weltkarriere machte die erst 19-Jährige aber noch einen Zwischenstopp im BBC Gossau. Im Rahmen des FM1-VIP-Konzerts spielte sie im intimen Rahmen ihre Hits und sogar ganz neue Songs.

«Richtig geil»

Trotz Pandemie wieder vor Publikum zu spielen, ist für Zoe Wees das Grösste: «Ich habe mich so gefreut, weil ich das so vermisst habe. Immer, wenn ich vor Leuten singe, ist das so ein schönes Gefühl. Das hier war also richtig geil», schwärmt die Sängerin.

«Mir kamen fast die Tränen»

Und auch die Fans haben das Konzert sichtlich genossen. «Es war mega schön, so eine grosse Künstlerin so nahe zu erleben. Mir sind fast die Tränen gekommen», sagt Nadja aus St.Gallen. Auch Jasmin aus Kriessern hat es genossen, wieder ein Konzert besuchen zu können: «Es war brutal schön. Es war speziell, wieder einmal einen solchen Abend erleben zu dürfen. Und ihre Stimme ist extrem gut.»

Highlights vom FM1-VIP-Konzert mit Zoe Wees kannst du dir oben im Video ansehen.

(red.)

veröffentlicht: 30. Juli 2021 05:41
aktualisiert: 30. Juli 2021 08:17