«Er sieht noch besser aus als auf den Bildern»

Gestern Abend hat sich der «Musik sein»-Sänger Wincent Weiss Zeit für alle Verliebten aus dem FM1-Land genommen. So romantisch war das ganz private VIP-Konzert für ausgewählte FM1-Hörer und -Hörerinnen.

Am Valentinstag wünschen sich alle Verliebten einen ganz besonderen Tag mit ihrem Schatz. Zwanzig Pärchen aus dem FM1-Land durften einen unvergesslichen Abend erleben, den man für kein Geld der Welt kaufen kann.

So nah kommt man einem Star nie wieder

Im Restaurant von Séléction Schwander in St.Gallen stand die kleine Bühne, auf der der deutsche Sänger am Dienstagabend auftrat. Nicht mal einen Meter davon entfernt die ersten FM1-Hörer und FM1-Hörerinnen, die sich bereits ein Glas Wasser gönnten und sich fragten, wann es wohl losgeht. Schon bald füllte sich das Restaurant und Wincent Weiss drängelte sich endlich durch die Menge auf die Bühne.

«Er singt mega schön und sieht gut aus»

Nicht nur der Song «Musik sein» kam super beim Publikum an: «Er singt live mega schön und sieht dazu noch gut aus, viel besser auf den Bildern», schwärmten Giuliana und Bianca. Nach dem Auftritt ergatterten sich die beiden auch gleich ein Selfie mit dem Schönling. Auch andere konnten sich mit dem Sänger ablichten lassen und sich das ein oder andere Autogramm sichern, damit dieses Erlebnis nicht so schnell wieder vergessen geht. Für Julia aus Schwarzenbach sollte dieses Konzert aber nicht das letzte bleiben: «Ich kaufe ich mir gleich Tickets fürs nächste Konzert!»

«Locker und cool»

Auch für Wincent Weiss war das ein einzigartiger Valentinstag. «Wäre ich nicht hier, würde ich den Abend wahrscheinlich mit Pizza und Netflix verbringen», scherzt der 24-jährige. Am 1. April 2017 tritt er im Kugl in St.Gallen auf. Dies sei aber eine ganz andere Atmosphäre als hier: «In so kleinem Rahmen kann man jedem ins Gesicht sehen. Ich war ziemlich aufgeregt». Das Konzert sei dann aber sehr witzig und locker über die Bühne gegangen. «Es war cool!»

Celia Rogg
veröffentlicht: 15. Februar 2017 05:41
aktualisiert: 13. August 2018 15:35